Erfahrung  
Logo Fürther Leistenfabrik
        Qualität
     Kompetenz
a
  ... aus vier Generationen
Startseite Holzrollläden  Aussteller ÜberUns Kontakt
 
 


Die Fürther Leistenfabrik:

Gegründet wurde die Fürther Leistenfabrik 1928 von Hans Seidel und Konrad Seitz. Begonnen wurde mit der Produktion von Bilderrahmen.

1946 wurden erstmals Holzrolläden ins Sortiment aufgenommen und ebenfalls selbst produziert. 1964 kam die Produktion von Kunststoffrolläden hinzu, diese wurde aber aufgrund der Umweltverbundenheit und der Liebe zu dem Material Holz der Familie Seidel wieder aufgegeben.

Heute werden ausschließlich Holzrolläden und Schiebeläden in verschiedenen Profilen produziert. Bis zum heutigen Tag sind wir in Deutschland eine der wenigen Firmen die dieses einzigartige Produkt herstellen.

Seit November 2004 hält nun bereits die vierte Generation der Familie Seidel die Zügel in der Hand. Christa Seelhorst (geb. Seidel) und Hans-Peter Seidel übergaben die Firma in die Hände von Sabine und Frank Seelhorst. Beide wurden bereits in jungen Jahren in die Firma integriert und fügen sich mit ihren Ausbildungen als Wirtschaftsinformatikerin und Rolladen- und Jalousiebaumeister bestens in die langjährige Firmentradition ein.

Unsere Erfahrung bürgt für Qualität !

Führungen